Montag bis Freitag
von 08.00 - 16.00 Uhr
Notfalldienst - 24 Stunden am Tag!
Telefon (09367) 98 87 90
Telefax (09367) 98 87 911
E-Mail: info@sankt-gregor.de
Geschäftsstelle
Raiffeisenstraße 2
97241 Bergtheim
... gut umsorgt!

V34 Erklärungsbedürftige Arzneiformen

Die Liste erklärungsbedürftiger Arzneiformen ist lang. Dies betrifft auch vermeintlich leicht anzuwendende Darreichungsformen.
Soll man das jeweilige Arzneimittel vor, während oder nach dem Essen anwenden?
Darf man diese Tablette teilen? Und wie kann es sein, dass sich eine Tablette bereits zwischen den Fingern auflöst?
Erschwerend kommt im Alter hinzu, dass die Fingerkraft nachlässt und auch die Beweglichkeit und die Feinmotorik weniger werden. Einige Erkrankungen wie Parkinson oder Multiple Sklerose machen den Umgang mit den unterschiedlichen Darreichungsformen ebenfalls schwierig. So kann es große Probleme bereiten, Tabletten aus Blistern zu drücken oder Drehverschlüsse zu öffnen.
In diesem Vortrag erhalten Sie Tipps und Alltagshilfen, um die korrekte Anwendung der verschiedenen Arzneiformen umzusetzen.

Termin 12.10.21 13:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter/-innen aus der Pflege in stationären, teilstationären, ambulanten und klinischen Einrichtungen
Dozent/in Anna-Christina Pfaff, Apothekerin
Kosten 50 Euro
« zurück