Montag bis Freitag
von 08.00 - 16.00 Uhr
Notfalldienst - 24 Stunden am Tag!
Telefon (09367) 98 87 90
Telefax (09367) 98 87 911
E-Mail: info@sankt-gregor.de
Geschäftsstelle
Raiffeisenstraße 2
97241 Bergtheim
... gut umsorgt!

V26 Praxisanleitung für Pflegeberufe in der Altenhilfe

V 26 Praxisanleitung für Pflegeberufe in der Altenhilfe – Neue Wege – Gesetze – Strukturen - Qualitätsmanagement

Eine hohe fachliche Qualifikation als Praxisanleiter zu haben, reicht oft nicht aus. Heutzutage sind berufspädagogisches Geschick, methodisches und didaktisches Wissen, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft zur Selbstreflexion gefordert, um die Auszubildenden bei den alltäglichen Anforderungen der beruflichen Praxis angemessen zu führen und zu begleiten. Zudem hat mit der Reform der Pflegeausbildung die Position des Praxisanleiters in der Einrichtung an Bedeutung gewonnen.

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen der generalistischen Ausbildung
  • Meine aktuelle Rolle und Aufgaben als Praxisanleiter in der Einrichtung
  • Erfolgsfaktoren, Visionen, Pläne und nächste Schritte für die Praxisanleiter in der Einrichtung
  • Praxisanleiter im Qualitätsmanagement (Bsp.: Stellenbeschreibung, Einarbeitungskonzept etc.)
  • Bedingungen und Strukturen im Umgang mit den jeweiligen Generationen der Auszubildenden
Termin 22.09.20 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zielgruppe Praxisanleiter, die in der stationären und ambulanten Altenhilfe tätig sind, Pflegefachkräfte
Dozent/in Jan Fischer, Fachberater Ambulante Altenhilfe, Berufspädagoge im Gesundheitswesen B.A., Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin
Kosten 110 Euro
« zurück