Montag bis Freitag
von 08.00 - 16.00 Uhr
Notfalldienst - 24 Stunden am Tag!
Telefon (09367) 98 87 90
Telefax (09367) 98 87 911
E-Mail: info@sankt-gregor.de
Geschäftsstelle
Raiffeisenstraße 2
97241 Bergtheim
... gut umsorgt!

V26 Menschen mit Schlaganfall und Morbus Parkinson in der Betreuungsarbeit

Geeignet für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI

Apoplexie und Morbus Parkinson gehören mit zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen
im Alter. Alltägliches und Vertrautes wird zur Herausforderung. Es braucht eine ständige und kompetente Anpassung an die noch vorhandenen Ressourcen der betroffenen Personen. Dieses Seminar hilft Ihnen, die beiden Krankheitsbilder besser zu verstehen, deren spezielle Anforderungen an die Angebots- und Alltagsgestaltung zu erkennen und umzusetzen.

Inhalte:

  • Grundlagenwissen zu den Krankheitsbildern Apoplexie und Morbus Parkinson
  • Spezielle Anforderungen an die Angebots- und Alltagsgestaltung
  • Praktische Hilfen für Betreuungsangebote
  • Spezielle Aktivitäten für die Betroffenen
  • Anpassungshilfen für die Alltagsgestaltung
  • Zusammenarbeit mit Pflegekräften und therapeutischen Berufen
Termin 23.09.19 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter/-innen aus der Pflege in stationären, teilstationären, ambulanten und klinischen Einrichtungen, Betreuungskräfte
Dozent/in Thomas Distler | freiberuflicher Dozent mit Schwerpunkt gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung
Kosten 110 Euro
« zurück