Montag bis Freitag
von 08.00 - 16.00 Uhr
Notfalldienst - 24 Stunden am Tag!
Telefon (09367) 98 87 90
Telefax (09367) 98 87 911
E-Mail: info@sankt-gregor.de
Geschäftsstelle
Raiffeisenstraße 2
97241 Bergtheim
... gut umsorgt!

Unterstützung bei der häuslichen Pflege

Kostenlose Kurse zur Unterstützung pflegender Angehöriger bietet die Caritas
Sozialstation St. Gregor Fährbrück in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK Würzburg ab
Dienstag, 25. September bis Donnerstag, 25. Oktober 2018 an. Einen Menschen zu
Hause zu pflegen ist eine erfüllende, aber auch anstrengende Aufgabe. Die Mitarbeiter in
der ambulanten Pflege von St. Gregor erleben das in ihrer täglichen Praxis. Ihre
professionelle Erfahrung im liebevollen Umgang mit den Pflegebedürftigen geben sie
gerne an Interessierte weiter. An acht Abenden, immer dienstags und donnerstags
(Ausnahmen: Dienstag 2. Oktober und Donnerstag 4. Oktober) jeweils von 18.00 bis
19.30 Uhr, werden unter anderem die Themen Mobilisation, Körperpflege, Demenz,
Inkontinenz, Mundpflege und der Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden behandelt.
Außerdem werden Hilfsmittel vorgestellt und die Möglichkeiten einer Tagespflege
aufgezeigt. Die Kurse finden in der Geschäftsstelle der Sozialstation in Bergtheim sowie in
den Tagespflegen in Güntersleben, Rimpar, Kürnach und Estenfeld statt. Der Kurs ist für
Teilnehmer aller Kassen kostenlos und offen für alle Interessierten mit oder ohne
praktische Erfahrung in der Pflege.

Anmeldung bei der Caritas Sozialstation St. Gregor
unter (09367) 988790.