Montag bis Freitag
von 08.00 - 16.00 Uhr
Notfalldienst - 24 Stunden am Tag!
Telefon (09367) 98 87 90
Telefax (09367) 98 87 911
E-Mail: info@sankt-gregor.de
Geschäftsstelle
Raiffeisenstraße 2
97241 Bergtheim
... gut umsorgt!

Solidaritätsgutschein für Pflegekräfte

Ein starker Rücken für eine starke Pflege

Karin Eberth-Papp und Birgit Schuhmann, Geschäftsführerinnen der Sozialstation St. Gregor, trafen sich zum Gespräch mit der EMS-Lounge Würzburg.

EMS bedeutet ElektroMuskelStimulation und ist eine echte Innovation im Fitnessbereich! Das zeitsparende und hochwirksame Ganzkörpertraining kann bei regelmäßiger Anwendung nicht nur die allgemeine Fitness und Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen, sondern auch gezielt die Rückenmuskulatur stärken.
Während man beim konventionellen Krafttraining mehrmals pro Woche trainieren muss, erlebt man mit EMS bereits mit nur 20 Minuten pro Woche erste spürbare Trainingserfolge!

Trotz der Anwendung technischer Hilfsmittel wie z.B. Liftern und Aufstehhilfen bleiben Muskel-Skelett-Erkrankungen weiterhin der häufigste Grund für krankheitsbedingte Fehlzeiten bei den Pflegekräften. Um dem vorzubeugen hatte EMS-Studioleiter Luca Kühn ein besonderes Geschenk für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von St. Gregor im Gepäck. Der studierte Fitnessökonom überreichte der Geschäftsführung einen Solidaritätsgutschein.
Dieser ermöglicht es den Mitarbeitern ein vierwöchiges kostenloses Training in der EMS-Lounge in Würzburg zu absolvieren.

Das individuelle Training mit einem Personaltrainer und ein umfassendes Hygienekonzept im Studio erlauben das Training auch während des aktuell noch gültigen Lockdowns.

Nähere Informationen zum Trainingskonzept finden Interessierte unter www.ems-lounge.de