Montag bis Donnerstag:
08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:00 bis 13:00 Uhr
Telefon (09367) 98 87 90
Telefax (09367) 98 87 911
E-Mail: info@sankt-gregor.de

Geschäftsstelle
Milanstraße 2
97241 Bergtheim

... gut umsorgt!

30 Jahre Tagespflege Rimpar…Gemeinsam statt einsam!

Am 18.05.2024 feierte die Tagespflege St. Gregor in Rimpar mit über 100 Gästen ihr 30-jähriges Jubiläum. Auch zahlreiche Besucher aus dem politischen- und vorpolitischen Raum ließen es sich nicht nehmen zu gratulieren.

Seit 1994 bietet die Tagespflege eine unverzichtbare Unterstützung für Senioren und ihre Angehörigen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz sorgt sie nicht nur für die pflegerische Betreuung, sondern auch für soziale Interaktion, Gemeinschaft und geistige Anregung.

Vor 30 Jahren wurde die Tagespflegeeinrichtung St. Gregor in Rimpar als die Erste im Landkreis eröffnet. Damals war das Modellprojekt noch neu und revolutionär. Ziel war es, älteren Menschen eine Alternative zum Pflegeheim zu bieten und gleichzeitig die Angehörigen zu entlasten. Die Einrichtung begann mit nur wenigen Teilnehmern und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Tagespflege erfüllt eine zentrale Rolle im Pflegesystem. Sie ermöglicht es älteren Menschen, so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden zu leben. Tagsüber erhalten sie in der Einrichtung die notwendige Betreuung und kehren abends in ihre vertraute Umgebung zurück. Diese Kombination aus professioneller Pflege und häuslicher Geborgenheit fördert die Lebensqualität der Senioren erheblich.

Von anfänglich wenigen Plätzen ist die Kapazität kontinuierlich gestiegen. Heute können mehr Senioren von den vielfältigen Angeboten profitieren.

Ein abwechslungsreiches Programm, das von kreativen Workshops, den Austausch von Dorftratsch, über Bewegungsübungen bis hin zu kulturellen Ausflügen reicht, sorgt für geistige und körperliche Fitness.

Die enge Zusammenarbeit mit lokalen Ärzten, Therapeuten und sozialen Einrichtungen hat das Angebot erweitert und verbessert.

Mit Blick auf die Zukunft plant die Tagespflege, ihr Angebot weiter auszubauen.

Im Fokus stehen auch umweltfreundliche Maßnahmen zur Implementierung von Nachhaltigkeitskonzepten, um den ökologischen Fußabdruck der Einrichtung weiter zu reduzieren.